News 2018

Donnerwetter statt letzter Wille

09.05.2018
News 2018 >>

Die beiden geplanten Aufführungen von "Mein Letzter Wille" am 18. und 19. Mai müssen leider aus künstlerischen Gründen entfallen. Wir hoffen im Herbst eine aktualisierte Fassung anbieten zu können. Als Trost gibt es am Freitag, dem 18. Mai, "Donnerwetter, da habe ich mich ja umsonst besoffen". Unseren Abend ums Bier. Der 19. Mai entfällt komplett.

Heitere und ernste Dichtungen um Trunk, Rausch und den Kater am Tag danach.

Jethro D. Gründer und Michael Linke musizieren und erzählen über den holprigen Weg, der die Kunst mit dem Bier verbindet…
Dabei kommen Dichter vieler Epochen zu Wort: Francois Villon, Erich Kästner, Theodor Kramer, Heinrich Böll, Hans-Eckardt Wenzel und eine Auswahl der unendlich vorhandenen brachial-romantischen Kneipenlyrik des einfachen Volkes.
Die musikalische Tulpe auf das volle Bierglas wird geschäumt mit Klängen
des einen oder anderen studentischen Trinklieds…
Weitere Vorstellungen siehe Spielplan. Tickets wie immer hier oder unter: 03594 714738

Zurück